running green

Domizil für Läufer & Triathleten

Direkt an der Palmaille, in den ehemaligen Räumlichkeiten der Hamburger Sparkasse, hat im Mai 2017 Running Green seine Pforten geöffnet. Dabei verstehen sich die Eigentümer Elena und Matthias nicht nur als Verkäufer von Sportartikeln. Gemeinsam mit der Avocado-verrückten Ladenhündin Wilma haben sie stattdessen ein Domizil erschaffen, in dem sie ihre eigene Philosophie ausleben können. Dabei haben sich die beiden leidenschaftlichen Triathleten insbesondere das Konzept der Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben. Das gilt für die Laufschuhe genauso wie für den Cappuccino in der Caféecke des Geschäfts.

An Land und zu Wasser

Bei der Produktauswahl hat man sich bei Running Green ganz dem Laufen und dem Triathlon verschrieben. Dafür bieten die beiden Unternehmensgründer funktionale und stylische Produkte großer Marken und auch kleinerer Labels an. Ein besonderes Augenmerk legen Elena und Matthias auf vegan hergestelltes Equipment, welches sie auch deutlich als solches kennzeichnen. Sportkleidung und Laufschuhe für die Straße, sowie für den Trail im Wald oder Gebirge bilden dabei den Kern des Sortiments. Zudem findet man hier seine professionelle Ausrüstung für das Schwimmen im Pool und im Freiwasser. Wer nur gelegentlich in die Fluten steigt, der kann sich darüber hinaus Neoprenanzüge ausleihen, statt sich einen eigenen anschaffen zu müssen.

Theorie & Praxis

Eine persönliche Beratung ihrer Kunden ist Elena und Matthias besonders wichtig. Dadurch soll jeder genau das Outfit finden, das den individuellen Ansprüchen genügt. Wie gut die neuen Sportschuhe passen, kann man sogar direkt im Laufladen ausprobieren. Denn für den aussagekräftigen Praxiseinsatz inklusive Laufanalyse steht hier eine spezielle Druckmessplatte bereit, wie man sie kaum in Norddeutschland finden wird. Damit werden auch die feinsten Unterschiede im Bewegungsablauf sichtbar.
Weil das Training draußen und vor allem gemeinsam viel mehr Spaß bringt als alleine, veranstaltet Running Green übrigens auch regelmäßige Laufevents. Diese starten meist direkt vor der Ladentür an der Palmaille. An jedem Montag Abend um 19:10 Uhr gibt es beispielsweise den FemRun - ein Lauftreff nur für Frauen. Eine Übersicht aller Events bekommt man auf der Plattform Strava angezeigt.

⚓️  Unser Altona Tipp:

Wer genug trainiert hat, kann es sich bei Running Green in der Caféecke gemütlich machen. Hier warten vegane Genüsse und leckere Kaffee-Spezialitäten aus nachhaltiger Erzeugung auf Dich - der ideale Ort also, um Dir eine kleine Auszeit zu gönnen.




Zahlungsmöglichkeiten:
✓ Bar
✓ EC-Karte
✓ Kreditkarte

HVV-Haltestellen in der Nähe:
✓ S-Bahn Königstraße
✓ Bahnhof Altona
✓ Rathaus Altona

HVV Fahrplanauskunft

Parken:
Normalerweise findet man in der direkten Umgebung des Geschäftes einen Parkplatz. Wenn es nicht direkt in der Palmaille klappt, bieten die anliegende Behn- und Struenseestraße Parkmöglichkeiten.

✓ Kundentoiletten vorhanden

✓ Fahrradstellplätze vorhanden
Rennräder könnt ihr sorglos mitnehmen zum Running Green, denn diese dürfen sogar im Laden parken!

✓ Verkauf von Geschenkgutscheinen

Rückgabebedingungen:
Rückgaben werden grundsätzlich kulant vom Team behandelt und umgetauscht werden kann gegen Ware oder Gutschein.

✓ Kinderfreundlich:
Die Kids können sich bei Running Green auf den Sitzsäcken austoben. Mit ein bisschen Glück ist auch Wilma, die Ladenhündin, da und lässt sich streicheln.

✓ Barrierefreier Zugang möglich

✓ Kostenloses WLAN verfügbar


Neuigkeiten von running green

6 Tage her

Running green

Ohrwurm für den nächsten langen Lauf. 😂😂😂Ultramarathon Parody of The Proclaimers "I'm Gonna Be (500 Miles)" Written by Regan Stoops Song arranged & produced by Matt Wilkinson Guitar & Vocals: Regan ... ... WeiterlesenWeniger Text

Video image

 

Kommentieren

Nicolas Thun😊

ULTRAS! ULTRAS! ULTRAS!

Fa Bi 😅👏🏻

Dennis Brandt👋🏻🏃🏽

1 Woche her

Running green

Gestern fand die Lesung mit @micheleufer bei uns im Laden statt. Trotz der kurzfristigen Ankündigung war das Interesse groß und der Laden bis fast auf den letzten Platz gefüllt. Michele hat auf angenehme Weise Lust auf das Thema Mentaltraining gemacht. Vielen Dank dafür.

Wir werden bestimmt irgendwann wieder eine Lesung oder einen Vortrag zu diesem Thema anbieten.

Wenn ihr einen Themenwunsch für einen Vortrag habt oder jemanden kennt der unbedingt etwas bei uns im Laden anbieten sollte, dann meldet euch gerne.

#runninggreen #laufmotivation #ultrarunner #trailrunning #lesung #mentaltraining #runflow
... WeiterlesenWeniger Text

Gestern fand die Lesung mit @micheleufer bei uns im Laden statt. Trotz der kurzfristigen Ankündigung war das Interesse groß und der Laden bis fast auf den letzten Platz gefüllt. Michele hat auf angenehme Weise Lust auf das Thema Mentaltraining gemacht. Vielen Dank dafür.

Wir werden bestimmt irgendwann wieder eine Lesung oder einen Vortrag zu diesem Thema anbieten.

Wenn ihr einen Themenwunsch für einen Vortrag habt oder jemanden kennt der unbedingt etwas bei uns im Laden anbieten sollte, dann meldet euch gerne.

#runninggreen #laufmotivation #ultrarunner #trailrunning #lesung #mentaltraining #runflowImage attachment

 

Kommentieren

Wird Zeit, dass ich auch mal wieder vorbei schaue ...

war super gestern bei euch👍. Danke an euch und besonders an Michele für die vielen Eindrücke und Inspirationen.

Danke Ralf. Hat wirklich riesig Spaß gemacht mit euch!

"Die faire Adresse für Laufen und Triathlon"

running green
Palmaille 64
22767 Hamburg

E-Mail
 info@running-green.de

Telefon
 040 36940827

Webseite
 running-green.de

Öffnungszeiten

Heute:12:00-19:00
 Montag12:00-19:00
 Dienstag12:00-19:00
 Mittwoch12:00-19:00
 Donnerstag12:00-19:00
 Freitag12:00-19:00
 Samstag10:00-17:00
 Sonntaggeschlossen