altonale

Norddeutschlands größtes Kultur- und Stadtteilfest

Die Veranstaltungen der altonale GmbH mit der altonale, dem internationalen Straßenkunstfestival STAMP sowie dem Kunstherbst- und Designgift-Markt besuchen jährlich über 700.000 Menschen. Unter Beteiligung der 35 Gesellschafter hat sich die altonale GmbH als fester Akteur der Hamburger Kulturlandschaft etabliert. Rund 2.000 Künstler, 180 Organisationen und zahlreiche Geschäftsleute und Firmen stellen ein außergewöhnliches Kulturprogramm auf die Beine.

Lokal & International

Die Festivals der altonale GmbH kombinieren die lokale Verankerung im Stadtteil mit internationaler Ausrichtung. Jährlich wechselnde Partnerstädte und zahlreiche Künstler aus aller Welt bereichern die Festivals der altonale GmbH. Kultur an ungewöhnliche Orte bringen, niedrigschwellige Angebote schaffen und hochqualitative Kultur anbieten – kurz: Die Verbindung von Straßenfest, Kulturprogramm, Kommerz und Kunst machen die Festivals der altonale GmbH einzigartig.

⚓️  Unser Altona Tipp:

Der altonale Freundeskreis bietet Bürgern die Möglichkeit sich für die altonale zu engagieren. Alles Infos dazu findet ihr hier!

Neuigkeiten von der altonale

2 Tage her

altonale

Woohoo, Kate Louisa hat kürzlich erst den Newcomer Wettbewerb des Woman of the World Festivals in Frankfurt gewonnen und schon bald könnt ihr sie bei Euer Sound - Eure Bühne am 8. Juni um 16 Uhr auf der Bühne am Festivalzentrum sehen!

Die Hamburgerin Kate Louisa macht mit ihrer Band handgemachte deutsche Popmusik in der Akustik auf Elektro trifft. Kraftvolle Instrumentals umschließen ihre emotionale Stimme, mit der sie uns in ihren Texten in ihre Seele blicken lässt. Sie holt uns ab an unseren tiefsten Gefühlen und zieht uns in einen Bann voll positiver Energie, wie eine Garantie, dass wir aus Tälern stärker wieder rauskommen – immer mit der Hoffnung auf das große Glück.

Wir freuen uns drauf!
... WeiterlesenWeniger Text

Woohoo, Kate Louisa hat kürzlich erst den Newcomer Wettbewerb des Woman of the World Festivals in Frankfurt gewonnen und schon bald könnt ihr sie bei Euer Sound - Eure Bühne am 8. Juni um 16 Uhr auf der Bühne am Festivalzentrum sehen!

Die Hamburgerin Kate Louisa macht mit ihrer Band handgemachte deutsche Popmusik in der Akustik auf Elektro trifft. Kraftvolle Instrumentals umschließen ihre emotionale Stimme, mit der sie uns in ihren Texten in ihre Seele blicken lässt. Sie holt uns ab an unseren tiefsten Gefühlen und zieht uns in einen Bann voll positiver Energie, wie eine Garantie, dass wir aus Tälern stärker wieder rauskommen – immer mit der Hoffnung auf das große Glück.

Wir freuen uns drauf!

 

Kommentieren

Ich freu mich sehr auf den Auftritt! Whoop!!

Ich freu mich auch schon sehr!

3 Tage her

altonale

Schaut mal, was die DJANGONAUTEN euch zu sagen haben!
Am 9. Juni spielen sie nämlich auf der Eröffnungsfeier im Rahmen von [NOT] AT HOME in der Asklepios Klinik Altona ab 15 Uhr. Mit ihrem Swing bringen sie bestimmt auch euch zum Tanzen!

Mit Chris Drave, Caroline Lim, Victor Gonzaléz Schuttfordéz und Andrew Krell
... WeiterlesenWeniger Text

5 Tage her

altonale

MACH ES MÖGLICH! Die altonale nimmt keinen Eintritt für ihre Veranstaltungen und ermöglicht so jedem die Möglichkeit, Kultur mitzuerleben.

Den zweiten kleinen Spot hat ebenfalls Lasse Buchhop für unserer Kampagne gedreht. Darüber, dass Nina Petri und Arman Kaschmiri in den Hauptrollen Mercado Einkaufszentrum Altona-Ottensen mit dabei sind, freuen wir uns sehr! Wie findet ihr den kleinen Film?
#machesmöglich
... WeiterlesenWeniger Text

1998@2X

altonale_logo

altonale
Große Bergstraße 160
22767 Hamburg

E-Mail
 info@altonale.de

Telefon
 040 39806970

Webseite
 altonale.de

 Weitersagen