altonale

Norddeutschlands größtes Kultur- und Stadtteilfest

Die Veranstaltungen der altonale GmbH mit der altonale, dem internationalen Straßenkunstfestival STAMP sowie dem Kunstherbst- und Designgift-Markt besuchen jährlich über 700.000 Menschen. Unter Beteiligung der 35 Gesellschafter hat sich die altonale GmbH als fester Akteur der Hamburger Kulturlandschaft etabliert. Rund 2.000 Künstler, 180 Organisationen und zahlreiche Geschäftsleute und Firmen stellen ein außergewöhnliches Kulturprogramm auf die Beine.

Lokal & International

Die Festivals der altonale GmbH kombinieren die lokale Verankerung im Stadtteil mit internationaler Ausrichtung. Jährlich wechselnde Partnerstädte und zahlreiche Künstler aus aller Welt bereichern die Festivals der altonale GmbH. Kultur an ungewöhnliche Orte bringen, niedrigschwellige Angebote schaffen und hochqualitative Kultur anbieten – kurz: Die Verbindung von Straßenfest, Kulturprogramm, Kommerz und Kunst machen die Festivals der altonale GmbH einzigartig.

⚓️  Unser Altona Tipp:

Der altonale Freundeskreis bietet Bürgern die Möglichkeit sich für die altonale zu engagieren. Alles Infos dazu findet ihr hier!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Neuigkeiten von der altonale

4 Tage her

altonale

Nachbarschaft ist heute wichtiger denn je!

Unter Projektträgerschaft der MOTTE im Januar 2020 die TauschKliMOTTE, ein Tausch-, Nachbarschafts- und Klimaladen eröffnet. Leider ist er aufgrund des Senatsbeschlusses ebenfalls bis zum 30.4.2020 geschlossen.

Aber online geht es weiter: Unter www.sharetopia.de bietet die TauschKliMOTTE allen Interessierten in der Zeit der Corona-Restriktionen kostenlos die Möglichkeit, sich zu vernetzen, Nachbarschafts-Hilfe anzubieten und zu suchen.Über das Nachbarschaftsportal www.sharetopia.de bieten wir in der Zeit der Corona-Restriktionen die Möglichkeit, sich zu vernetzen und Nachbarschafts-Hilfe anzubieten und zu suchen. Alles mit Abstand, versteht sich❤️

Jetzt anmelden: www.sharetopia.de ****bitte teilen🙌****
... WeiterlesenWeniger Text

Nachbarschaft ist heute wichtiger denn je!

Unter Projektträgerschaft der MOTTE im Januar 2020 die TauschKliMOTTE, ein Tausch-, Nachbarschafts- und Klimaladen eröffnet. Leider ist er aufgrund des Senatsbeschlusses ebenfalls bis zum 30.4.2020 geschlossen. 

Aber online geht es weiter: Unter www.sharetopia.de bietet die TauschKliMOTTE allen Interessierten in der Zeit der Corona-Restriktionen kostenlos die Möglichkeit, sich zu vernetzen, Nachbarschafts-Hilfe anzubieten und zu suchen.

2 Wochen her

altonale

Na, wie wär‘s: Kleine Spende für große Sounds?🚨 Genau wie viele andere Branchen ist auch die Hamburger Club- und Veranstalterszene durch die Coronakrise akut in ihrer Existenz und Vielfalt bedroht. Insbesondere kleine und mittelständische Kulturbetriebe sind ein äußerst fragiles Gebilde und einem Biotop gleichzusetzen: Wenn es einmal tot ist, geht es in der Form unwiederbringlich verloren. Um ein allgemeines Club- und Kultursterben unbekannten Ausmaßes zu verhindern, müssen wir jetzt handeln! Deswegen startet das Clubkombinat Hamburg in Kooperation mit der Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg, kurz Clubstiftung Hamburg, heute eine großangelegte Spendenkampagne. Wir senden: S.O.S ♩♪ Save Our Sounds 🆘

Wer die Hamburger Club- und Kulturlandschaft unterstützen möchte, kann dies mit einer Spende auf das Spendenkonto der Clubstiftung Hamburg tun.
www.betterplace.org/de/projects/77987-s-o-s-save-our-sounds-clubrettunghh

„Für die Hamburger Clubs sind Spenden jetzt überlebenswichtig. Die Clubs brauchen dringend und sofort Hilfe, sonst werden die meisten noch nicht einmal die nächste Woche überleben“, sagt Terry Krug, Vorsitzende der Clubstiftung. „Wir als Clubstiftung versuchen nun schnell und unkompliziert zu helfen, um das zu verhindern. Helft bitte mit! Save Our Sounds!“

#saveoursounds #clubrettungHH #clubretter #clubstiftung
... WeiterlesenWeniger Text

Na, wie wär‘s: Kleine Spende für große Sounds?

3 Wochen her

altonale

... WeiterlesenWeniger Text

Kommentieren

Wird wohl nicht stattfinden 😉

1998@2X

altonale_logo

altonale
Große Bergstraße 160
22767 Hamburg

E-Mail
 info@altonale.de

Telefon
 040 39806970

Webseite
 altonale.de

 Weitersagen