Hier findet ihr die aktuellen Beiträge vom Unser Altona Facebook Kanal!

3 Tage her

Unser Altona

Auch in diesem Jahr (zum zweiten Mal) verlangt die altonale keine Eintrittspreise. Wie das geht?
Mit MACH ES MÖGLICH.

Überall, wo ihr dem Mach es möglich-Vogel begegnet, könnt ihr mit eurem Beitrag den KünstlerInnen und den Kulturschaffenden eure Wertschätzung zeigen.

Euch gefällt der Spot zu Mach es möglich und ihr wollte mehr dazu erfahren?
Dann schaut doch mal hier vorbei, dort gibt es noch mehr zu sehen: bit.ly/machesmoeglich
... WeiterlesenWeniger Text

4 Tage her

Unser Altona

Hamburg 1
Ab Morgen wird der Lessingtunnel für Autos bis November gesperrt.
... WeiterlesenWeniger Text

 

Kommentieren

Der war doch erst für gefühlte 100 Jahre zu, was machen die denn da? Klingt eher nach ner ABM...

Eine zweite verpasste Chance, daraus etwas ordentliches zu machen, statt Sanierungen, die nichts grundsätzliches an der Situation ändern. Im Rahmen Modernisierung des Bahnhofs Altonas,die wir vorschlagen, wollen wir stattdessen den Neubau des Lessingtunnels inkl. direkten Aufgängen zu den Bahnsteigen, als attraktive und sichere Verbindung auch für Radfahrer und Fußgänger.

Marie Schreuder so!

Frank Gröndahl

Lilija Bub neiiiiiin

Da bin ich ja grad nochmal rechtzeitig durchgeflutscht 😁

Svenja Pfeiffer zur Info 😘

Mi Mi

SeñorPatricio Oliver Andrade Cabezas

Chris Pirch also ab heute

Olivier Cazalis

Lena Schwab 😏

Suntje Semisch 😡

Ben We Sen

Er ist bereits gesperrt!

Ich könnt kotzen

+ Vorherige Kommentare zeigen

1 Woche her

Unser Altona

Aufruf: Gläser-Geschirr-Besteck

Verwenden statt verschwenden: SCHRAUBGLÄSER, GESCHIRR und BESTECK für ALLE benötigt!
Du hast größere Einweckgläser zu Hause und noch nicht geschafft etwas einzukochen? Kein Problem, wir verwenden Deine überschüssigen Gläser gerne für alle beim 1. großen KULTURFUTTER auf der altonale.
Hast Du vielleicht auch noch überschüssiges Geschirr oder Besteck nach einer Haushaltauflösung oder Umzug, auch das können wir bestens gebrauchen.
Das Projekt Kulturfutter lädt am 2. Juni um 19 Uhr im Park am Platz der Republik umsonst und draußen alle zum gemeinsamen Essen, zum Verweilen und zum Austauschen ein und möchte damit ein nachbarschaftliches und solidarisches Miteinander fördern.
Für’s gemeinsame Futtern sammeln wir gebrauchte überschüssige Schraubgläser zum Trinken währenddessen und danach für die Mitnahme der eventuellen Reste, daher gerne nicht zu klein bzw. zu groß.
Und damit alle auch einen Teller, ein Messer und ne Gabel zur Hand haben, bring uns Dein überschüssiges Geschirr und oder Besteck vorbei!

Wo: HausDrei e.V., Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg, z.Hd. KULTURFUTTER
Wann: Di und Mi 15-18, Do und Fr 10-13 Uhr

Besten Dank schon jetzt: Euer Kulturfutter Team
... WeiterlesenWeniger Text

2 Wochen her

Unser Altona

Altona Kalender 2019 - Mai
© Fotos Hamburg Thomas Panzau
... WeiterlesenWeniger Text

Altona Kalender 2019 - Mai
© Fotos Hamburg Thomas Panzau

3 Wochen her

Unser Altona

altonale Kulturfutter - Workshop am 4. Mai

Die altonale richtet in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit KünstlerInnen, BürgerInnen, AnwohnerInnen, BesucherInnen und durch Unterstützung des Vereins Foodsharing e.V., der Hamburger Tafel e.V. und Hinz&Kunzt eine lange Tafel zum gemeinsamen Essen im Park am Platz der Republik ein (am 2. Juni, Platz der Republik).

Das Projekt „Kulturfutter“ lädt alle zum gemeinsamen Essen, zum Verweilen und zum Austausch ein und möchte damit ein nachbarschaftliches, solidarisches und inklusives Miteinander fördern.

Am 4. Mai findet ein #Workshop zur Vorbereitung statt und ihr seid herzlich von der altonale dazu eingeladen.

4. Mai von 10 - 15 Uhr
altonale - Große Bergstraße 160
Anmeldungen sind nicht erforderlichEinladung zum Workshop:
KULTURFUTTER
4. Mai 2019, 10 - 15 Uhr
altonale, Große Bergstraße 160

Bei der diesjährigen altonale findet erstmal das altonale Kulturfutter statt (2. Juni, Platz der Republik). Als Vorbereitung dazu laden wir euch alle ganz herzlich zum Vorbereitungsworkshop am 4. Mai ein.

Das erwartet euch:

10.00 Uhr Ankommen
10.15 Uhr Begrüßung Tom Lanzki
10.30 Uhr Workshop 1: Lena Hansen, Thema: Nachhaltigkeit
10.50 Uhr World Café Diskussion
11.10 Uhr Workshop 2: Hinz&Kunzt, Thema: Armut
11.30 Uhr World Café Diskussion
11.50 Uhr Aufbau einer exemplarischen Tafel auf der Terrasse, Foto
12.20 Uhr Gemeinsames Mittagessen
12.50 Uhr Workshop 3: Foodsharing, Thema: Foodsharing
13.10 Uhr World Café Diskussion
13.30 Uhr Einteilung: Wer kann wann, was, wo tun (Ehrenamt)
14.10 Uhr Danke und Zusammenfassung
14.30 Uhr Gemeinsamer Ausklang
15.00 Uhr Ende

Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Euch!
... WeiterlesenWeniger Text

altonale Kulturfutter - Workshop am 4. Mai

Die altonale richtet in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit KünstlerInnen, BürgerInnen, AnwohnerInnen, BesucherInnen und durch Unterstützung des Vereins Foodsharing e.V., der Hamburger Tafel e.V. und Hinz&Kunzt  eine lange Tafel zum gemeinsamen Essen im Park am Platz der Republik ein (am 2. Juni, Platz der Republik). 

Das Projekt „Kulturfutter“ lädt alle zum gemeinsamen Essen, zum Verweilen und zum Austausch ein und möchte damit ein nachbarschaftliches, solidarisches und inklusives Miteinander fördern.

Am 4. Mai findet ein #Workshop zur Vorbereitung statt und ihr seid herzlich von der altonale dazu eingeladen. 

4. Mai von 10 - 15 Uhr 
altonale - Große Bergstraße 160
Anmeldungen sind nicht erforderlich