Café & Bar Koppheister

Kopfüber nach Altona

Betrieben wird das Koppheister von Antje Rademacher und Akatshi Schilling, die bereits gemeinsam einen kleinen Laden namens "Wechselbad" in Hamburgs Hafencity führten. Bevor sie sich ihren Traum vom eigenen Geschäft erfüllte, war Akatshi als Betriebswirtin auf die Bekämpfung von Korruption spezialisiert. Antje wiederum kommt aus dem Veranstaltungsbereich und organisiert auch heute noch "nebenher" Literatur- und Musik-Events.

Vom Mittagstisch bis zum Feierabend-Drink

Das kulinarische Angebot im Koppheister verspricht Abwechslung und Gaumenschmäuse aller Art. So etwa beim Mittagstisch, dessen ausgesuchtes Angebot von Woche zu Woche variiert. Ein wechselndes Kuchensortiment sorgt zudem dafür, dass im Koppheister auch kleine und große Naschkatzen glücklich werden. Wer einmal seine eigene Feier in dem Lokal ausrichten möchte, kann übrigens die Bar mieten und dort bis zu 50 Gäste in angenehmer Atmosphäre verwöhnen.

Familien- und Stadtgeschichte vereint

Das sowohl von der Königstraße, wie auch von der Alten Königstraße aus begehbare Koppheister ist ein Paradebeispiel dafür, wie eng die Historie des Bezirks immer auch mit den persönlichen Geschichten der hier lebenden Menschen verflochten ist. Genau an jener Stelle nämlich, an der sich heute das Café befindet, stand früher Antjes Geburtshaus. Hier erblickte sie etwa 50 Jahre vor der Eröffnung des Koppheister das Licht Altonas und der Welt. Im Erdgeschoss befand sich damals das Optikergeschäft ihres Vaters, bevor das Gebäude im Jahr 1970 der Abrissbirne zum Opfer fiel. Kein Wunder also, dass die Verbundenheit mit dem Kiez und dem Standort im Speziellen für die Inhaberin des Koppheister besonders ausgeprägt ist.

⚓️  Unser Altona Tipp:

Wer das "Wechselbad" in der HafenCity vermisst, findet im Koppheister einen Teil des Sortiments wieder. Kiezkennern dürften hier besonders die Wasserkaraffen "Glucki" ins Auge fallen. Deren Fischform sieht den Skulpturen am Stuhlmannbrunnen, der sich in unmittelbarer Nähe zum Lokal befindet, zum Verwechseln ähnlich.


 smoking

Zahlungsmöglichkeiten:
✓ Bar
✓ EC-Karte
✓ Kreditkarte

Parken
:
Parkplätze findet man direkt in der alte Königsstraße, in der Schillerstraße oder im Professor-Brix-Weg. Ab Nachmittags findet man problemlos einen Parkplatz, lediglich am Vormittag muss man gelegentlich ein bisschen suchen.

HVV-Haltestellen in der Nähe:
✓ Rathaus Altona (Bus)
✓ Königstraße (S-Bahn)
✓ Bahnhof Altona

HVV Fahrplanauskunft

✓ Kundentoiletten vorhanden

Kinderfreundlich:
Für die Kleinen gibt es:
✓ ausreichend Platz für Kinderwagen
✓ Kinderstühle
✓ Spiele

✓ Fahrradstellplätze vorhanden

✓ Außenbestuhlung vorhanden
Vor beiden Eingängen des Koppheisters lässt es sich bequem sitzen!

✓ Vegetarische und vegane Gerichte
Im Mittagstisch gibt es immer eine vegetarische Speise und ab und zu ist diese sogar vegan (am besten die Wochenkarte checken).

✓ Barrierefreier Zugang möglich

✓ Raucherbereich vorhanden
Draußen lässt es sich im Koppheister gut rauchen (und sitzen!).


Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Neuigkeiten vom Koppheister

1 Monat her

Koppheister

In Hamburg sagt man Tschüs! 👋

Am 24. Oktober verabschieden wir uns mit dem letzten Kneipenquiz und schließen dann das Koppheister. Für uns geht es auf zu neuen Ufern. Wir kehren Hamburg den Rücken und schlagen unsere Zelte in Schleswig-Holstein auf.
Wir danken Euch allen für tolle drei Jahre und wünschen Euch von Herzen alles Gute!

Viele Grüße
Antje & Akatshi

P.S.: Unser Kneipenquiz soll auf jeden Fall weitergehen. Wir suchen zur Zeit nach einer passenden Location. Infos dazu schicken wir Euch gerne per Newsletter.

P.P.S.: Den letzten Mittagstisch gibt es am 23. Oktober um 12.00 Uhr.
... WeiterlesenWeniger Text

In Hamburg sagt man Tschüs! 👋

Am 24. Oktober verabschieden wir uns mit dem letzten Kneipenquiz und schließen dann das Koppheister. Für uns geht es auf zu neuen Ufern. Wir kehren Hamburg den Rücken und schlagen unsere Zelte in Schleswig-Holstein auf.
Wir danken Euch allen für tolle drei Jahre und wünschen Euch von Herzen alles Gute!

Viele Grüße
Antje & Akatshi

P.S.: Unser Kneipenquiz soll auf jeden Fall weitergehen. Wir suchen zur Zeit nach einer passenden Location. Infos dazu schicken wir Euch gerne per Newsletter.

P.P.S.: Den letzten Mittagstisch gibt es am 23. Oktober um 12.00 Uhr.

Kommentieren

Altona wird euch vermissen ❣️

Sehr schade!

Ihr ward für mich ein Zuhause und ein sicherer Hafen! Danke dafür! Ich wünsche euch alles Herrliche - Ruhe und Aufregung und immer was Gutes auf dem Tisch.

Alles Gute euch beiden! Wie aufregend

Hoffentlich sehen wir uns weiter im Berglund ❤️

Oh Nein! Wie Schade! Wir sehen uns beim Quizzen!

Schade wo wir dich mal besuchen wollten mit 10 Frauen aus deinem Häwich

Das finde ich nicht fair, in der Pause schaffe ich es nicht bis S-H

What?! 😮 Bin aber erst am 28. zurück 😮

View more comments

2 Monate her

Koppheister

Am Freitag, den 20. September, streiken wir mit #FridaysForFuture für‘s Klima. Deshalb bleibt das Koppheister geschlossen.

#Klimastreik #AlleFürsKlima
... WeiterlesenWeniger Text

4 Monate her

Koppheister

Die perfekte Abkühlung an heißen Tagen. Diese Woche gibt’s u. a. Okroschka auf der Mittagskarte. Kühle Buttermilchsuppe mit Radieschen, Gurke, Ei, Kartoffeln, Frühlingszwiebeln und Kräutern. Ein Klassiker der russischen Küche! Wir gönnen uns bei diesen Temperaturen nach dem Mittagstisch hitzefrei und schließen Do. und Fr. um 16.00 Uhr. ... WeiterlesenWeniger Text

Die perfekte Abkühlung an heißen Tagen. Diese Woche gibt’s u. a. Okroschka auf der Mittagskarte. Kühle Buttermilchsuppe mit Radieschen, Gurke, Ei, Kartoffeln, Frühlingszwiebeln und Kräutern. Ein Klassiker der russischen Küche! Wir gönnen uns bei diesen Temperaturen nach dem Mittagstisch hitzefrei und schließen Do. und Fr. um 16.00 Uhr.
"Kopfüber in Altona"

Koppheister
Königstraße 55
22767 Hamburg

E-Mail
 kontakt@koppheister.com

Telefon
 040 84204633

Webseite
 koppheister.com/

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
12:00-16:00

Donnerstag + Freitag:
12:00-18:00

Samstag & Sonntag:

geschlossen

 Weitersagen