Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Picasso und seine Frauen

 

Donnerstag 15. Februar 17:00

    Augustinum Hamburg   5€
Kunstvortrag von Veronika Kranich – Schauspielerin & Kunstinterpretin
Der Vortrag beschäftigt sich mit den Frauen von Pablo Picasso, die mit ihm gelebt haben oder verheiratet waren. Denn sie waren seine Musen, die seine verschiedenen Malstile prägten. Er hat sie alle geliebt, aber auch als Inspirationsquelle für seine Bilder benutzt. Gezeigt werden zum einen Picassos Gemälde dieser Frauen und zum anderen beleuchtet der Vortrag Picasso als Mensch. Er war Ekel und Genie gleichermaßen.
Für ihn gab es nur zwei Arten von Frauen: „Göttinnen oder Fußabstreifer“.
An dieser Haltung Picassos sind viele Frauen zerbrochen. Die einzige, die zu dem Malergenie nach zehnjähriger Beziehung „nein“ sagte, war die Malerin Francoise Gilot. Ihr gilt ein Großteil dieses Vortrags, da sie ihm standhielt und ein eigenständiges Werk in die Welt setzte.
Veronika Kranich, ehemaliges Ensemblemitglied des Altonaer Theaters,
tritt als Sängerin, Autorin und Kunstinterpretin bundesweit auf. 
Donnerstag, 15.02.2018, 17:00 Uhr, Augustinussaal
Eintritt: 5 €

Übersicht

 Donnerstag 15. Februar 17:00

 Augustinum Hamburg

5€



Veranstaltungsort

Augustinum Hamburg
Neumühlen 37
22763 Hamburg
Telefon:
040391940
Webseite:
http://augustinum.de/hamburg