Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MobilityDesignLab

 

Samstag 8. Dezember 11:00 bis 14:00

    Louise Schroeder Schule   Eintritt frei

Veranstaltung Navigation

Cities4People ist ein Kooperationsprojekt der HafenCity Universität Hamburg mit dem Bezirksamt Altona und der Senatskanzlei Hamburg, gefördert im Rahmen des Europäischen Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon2020. Ziel ist die Entwicklung neuer Strategien und Konzepte für eine bürgerorientierte, städtische Mobilität. Altona ist eins von fünf Pilotgebieten.

Zur Erarbeitung von neuen an Ihren Bedürfnissen orientierten Lösungen hat Cities4People seit Anfang 2018 in mehreren Workshops in Altona mit Anwohner*innen über aktuelle Herausforderungen und Hindernisse, aber auch mögliche Handlungsoptionen gesprochen. In Zusammenarbeit mit den Projektpartnern wurden daraus mehrere Ideen entwickelt, die nun in einzelnen Pilotprojekten umgesetzt werden. Zu diesen Projekten zählen Maßnahmen für eine bessere Steuerung und Unterbringung des Pakethandels, eine bessere Parkraumkontrolle, der Ausbau der Radinfrastruktur sowie des Sharing-Stystems.

Jetzt sind Sie gefragt! Cities4People will in einem MobilityDesignLab mit Ihnen zusammen überlegen, wie das aussehen kann. Designen und entscheiden Sie mit, wie diese konkreten Pilotprojekte gestaltet werden. Cities4People lädt Sie herzlich, samt winterlichen Heißgetränken, ein:

08.12.2018 | 11 bis 14 Uhr
Louise Schroeder Schule
Thedestraße 100 | 22767 Hamburg

Die Veranstaltung verfolgt einen Open House Ansatz, Sie können also jederzeit kommen und gehen und trotzdem mitmachen.

Weitere Projektinfos unter www.cities4people-hamburg.de

Übersicht

 Samstag 8. Dezember 11:00 bis 14:00

 Louise Schroeder Schule

Eintritt frei



Veranstaltungsort

Louise Schroeder Schule
Thedestraße 100
22767 Hamburg

Veranstalter

Cities4People