Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen (Film)

 

Donnerstag 17. Mai 17:00

    Augustinum Hamburg

„Hidden Figures“ erzählt die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson: Die drei afroamerikanischen Frauen arbeiten zu Beginn der 1960er Jahre bei der NASA und sind Teil jenes Teams, das John Glenn, dem ersten US-Astronauten, die Erdumrundung ermöglicht. Dafür lösen sie kom- plizierte mathematische Formeln im Kopf. Sie sind blitzgescheit und werden dennoch von Kollegen fälschlicherweise für die Putzfrauen gehalten. Sie müssen sich in der Männerdomäne NASA behaupten – als Frauen und Afroamerikanerinnen.

1962 umkreist John Glenn als erster Amerikaner die Erde komplett in einem Raumschiff. Das ist ein wichtiger Meilenstein im Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion, der auch als Wettlauf im All geführt wird, zu einer Zeit, als Weiße und Schwarze in den USA noch per Gesetz getrennt werden und von Geschlechtergleichheit keine Rede sein kann. In der NASA aber, wo neben Glenn vornehmlich andere weiße Männer wie Al Harrison und Paul Stafford den Ton angeben, arbeiten drei schwarze Frauen. Deren Namen kennt kaum jemand, ihr Einfluss jedoch ist groß.

Donnerstag, 17.05.2018, 17:00 Uhr,
Augustinussaal
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)

Cinema Augustinum

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

Filmbiografie, USA 2016 | 127 Minuten

© 20th Century Fox

 

Übersicht

 Donnerstag 17. Mai 17:00

 Augustinum Hamburg



Veranstaltungsort

Augustinum Hamburg
Neumühlen 37
22763 Hamburg
Telefon:
040391940
Webseite:
http://augustinum.de/hamburg