Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkveranstaltung zum 80sten Jahrestag der Reichspogromnacht

 

Freitag 9. November 17:00

    Mahnmal – Platz der Republik

Am 9. November 1938 fand im damaligen Deutschen Reich die sog. Reichspogromnacht statt. Über 1.400 Synagogen, Betstuben und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe wurden – auch in Altona – in den Tagen zerstört. 
 Ab dem 10. November wurden ungefähr 30.000 Juden in Konzentrationslagern inhaftiert, wo Hunderte ermordet wurden oder an den Haftfolgen starben.

Aus Anlass des 80sten Jahrestages laden wir an diesem Freitag zu einer Gedenkveranstaltung am Mahnmal „Black Form – Dedicated to the Missing Jews“ auf dem Platz der Republik (gegenüber dem Altonaer Rathaus) ein.

Ab 17 Uhr gibt es einige Redebeiträge, u.a. von einer Zeitzeugin. Danach werden wir in Gedenken an diese schrecklichen Vorkommnisse Blumen am Mahnmal niederlegen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Altonaer*innen mit uns gemeinsam ein Zeichen setzen, dass diese Taten nicht vergessen sind.

Diese Veranstaltung wurde initiiert von dem Kreisverband Altona BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. 

Veranstaltungsort

Mahnmal – Platz der Republik
Altona