Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: ENTHÜLLUNGEN – 30 Bilder aus drei Romanen

 

Dienstag 18. April 2017

    HASPA – Neue Große Bergstraße   Eintritt frei

Achim Koch ist Schriftsteller und Bildender Künstler – mit fließendem Übergang.

In allen Geschichten die er schreibt, werden Künstler als Haupt- oder Nebenfiguren beschrieben. Ihre Bilder erstellt der Autor vor, während oder nach dem Schreiben. 30 dieser Bilder sind nun in einer Ausstellung zu sehen.

  • Öffnungszeiten der Hamburger Sparkasse
  • Haspa, Neue Gr. Bergstraße, 1.Stock
  • Ab sofort bis voraussichtlich Ende August 2017

Sarah, eine junge Malerin, gräbt sich in ihre Bilder ein, wie der Roman DAS NEUE MANIFEST beschreibt.

Sachmann ist ein Maler aus Altona, der mit sehr großen Rostbildern berühmt und reich wurde. Er entstammt dem Roman G.R.A.S.

Sole ist ein Karikaturist, der aus dem Tschad geflohen ist und Aufnahme gefunden hat in einer Genossenschaft. Darüber wird in dem Roman FLUCHTLAND erzählt.

Die Romane und die Bilder gehören zusammen wie auch Hörgeschichten , Lieder und Videotrailer, die vom Autor erschienen sind.

Ab sofort bis voraussichtlich Ende August 2017

Übersicht

 Dienstag 18. April 2017

 HASPA – Neue Große Bergstraße

Eintritt frei



Veranstaltungsort

HASPA – Neue Große Bergstraße
Neue Große Bergstraße 9
22767 Hamburg